GUSTAV KLUGE
Drucke und Druckstöcke - Der Künstler im Gespräch
Donnerstag, den 27. Juni 2019, 19 Uhr
 

Gustav Kluge
Gustav Kluge, Neue Münze, 1989
Ölfarbe (schwarz, rot), Nut- und Federholz, 195 × 195 cm
Gustav KlugeGustav KlugeAsger Jorn



Gustav Kluge wird sich zum Medium des Holzdrucks äußern, das er bereits vor 35 Jahren für sich entdeckte und seitdem intensiv verfolgt. Es entstand ein eindringliches Oeuvre an überarbeiteten Originaldrucken auf unterschiedlichsten Trägern, und nicht zuletzt wurden die Druckstöcke selbst zu eigenständigen Objekten.

Anlässlich einer aktuellen Ausstellung zu diesem Thema, die am 30. Juni im Museum Lothar Fischer, Neumarkt i.d.OPf. eröffnet wird, präsentieren wir außerdem das von der Stiftung van de Loo geförderte, neu erschienene Werkverzeichnis der Druckstöcke (Hrsg. Kunstmuseum Reutlingen, Horst-Janssen-Museum Oldenburg, Museum Lothar Fischer, Neumarkt i.d. OPf.).

Parallel sind in unserem Showroom Holzdrucke und Druckstöcke von Gustav Kluge zu sehen, sowie erstmals einige von Asger Jorns Druckstöcken zusammen mit entsprechenden Holzdrucken, die 1970 in München entstanden sind.

Besuch nach Vereinbarung